Archiv der Kategorie: 2022_Bericht

Bergmesse auf dem Wallberg am 10. Juli 2022

Der Himmel meinte es gut:
Strahlend schöner Sonnenschein, immer wieder ein kaltes Lüftchen. Besser konnte das Wetter nicht sein für die Bergmesse des Kolpingbezirksverbands Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach auf dem Wallberg. Zahlreiche Gottesdienstbesucher versammelten sich auf dem Freiplatz vor der Wallbergkapelle, der von den Kolpingbannern der einzelnen Kolpingfamilien eingesäumt wurde. „Was der Mensch liebt, dem dient er.“ Unter diesem Kolpingspruch stand diese Bezirksbergmesse. Dabei  ging es um die Werte in unserer Gesellschaft und die jeweils eigenen. „Was für dich oben ist, wird auf dich herabkommen“, so sagte Msgr. Walter Waldschütz in seiner anschaulichen Predigt.  Bei der Gabenprozession wurde wieder feierlich in ökumenischer Tradition die von evangelischen Jugendlichen gebastelte Osterkerze übergeben. Ein Bläserduett aus Rottach-Egern und die Liedertafel Holzkirchen mit ihren schönen Männerstimmen umrahmten diesen fröhlichen Gottesdienst vor herrlicher Bergkulisse. Frohgemut und ganz angetan verließen die Besucher am Ende den Gottesdienstplatz und kehrten noch im nahen Panoramarestaurant ein. Da hat man wieder mal gespürt, dass Glaube und Kirche Freude machen können.