Auf seiner Fahrt zum Generalrat besuchte unser Generalpräses Msgr. Ottmar Dillenburg gemeinsam mit Peter Schwab, Projektreferent für Lateinamerika, am 10./11. August 2018 auch Projekte der Kolpingsfamilien in unserem Partner-Kolping Regionalverband Missiones. Hier konnten sie sich von der Qualität der dortigen Arbeit überzeugen. Hierbei konnte er auch an zwei Personen das Ehrenzeichen von Kolping International übereichen, an unsere Kolpingschwester Julia Ortega de Hillebrand, Geschäftsführerin des Argentinischen Kolpingverbandes und an den Kolpingbruder Raimunde Hillebrand, Direktor unseres Kinderdorfes in Puerto. Diesen unsere herzliche Gratulation dazu und vielen Dank für ihr großartiges Engagement für die Idee Adolph Kolping und in der Arbeit mit den Kindern. Gleichzeitig aber auch vielen Dank an unseren Kopingbruder Peter, dessen letzter Besuch dies in Argentinien wahrscheinlich gewesen sein dürfte.
Weiter freute sich das Kinderdorf in Puerto Rico über den Besuch dieser beiden Herren, Generalpräses Msgr. Ottmar Dillenburg und Peter Schwab. Was für ein großer Tag.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.